• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Wer sagt, dass jedes Federvieh zwei Beine hat? Worin besteht der tiefere Sinn des Schlangestehens? Welche Bedeutung haben Mimosen am Weltfrauentag? Und wozu sind eigentlich Fotohandys gut?



Fragen über Fragen, auf die Andrea Camilleri überraschende Antworten bereithält. So entsteht ein Kaleidoskop an geistreichen Miniaturen zu ganz unterschiedlichen Aspekten des Lebens, die dem Leser einmal mehr mediterranes Flair nahe bringen, ihn teils zum Schmunzeln, teils zum Nachdenken anregen. Darüber hinaus sorgt Camilleris großes Talent im raffinierten Spiel mit unerwarteten Pointen für allerbeste Unterhaltung.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2011
20. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
222
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2.2
 MB

Kundenrezensionen

DonnaEvelina ,

Die Geschichten kurz knapp und gut, aber der Nachtrag zu lang

Kleine, amüsante, aber auch zum Nachdenken anregende Geschichten, die sich gerne zwischendurch lesen lassen. Sei es in der "Schlange" oder im Wartezimmer beim Arzt oder zwischen 2-3 Stationen im Bus oder Bahn.
Bei der einen oder anderen Geschichten kommen eigene Erinnerungen zu Tage und man ertappt sich dabei, zu sagen: "das ist auch meine Meinung zu dem Thema oder stimmt, das habe ich so auch schon erlebt".
Camilleri verbindet in diesem Sammelband geschickt Zeitungsmeldungen oder bestimmte Jahresdaten mit Ansichten und Anekdoten aus seinem eigenen Leben.
Sehr schön zu lesen, auch wenn es sich diesmal nicht um Geschichten um Commissario Montalbano handelt.
Ein Punkt Abzug weil der Nachtrag definitiv zu lang ist. Da wäre es besser gewesen, dafür noch eine kleine Geschichte zu drucken.

Mehr Bücher von Christiane von Bechtolsheim & Andrea Camilleri