• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

Mehr als ein Thriller - Ken Folletts neuester, actiongeladener Roman führt tief in die Verstrickungen unserer globalisierten Welt und stellt die Frage "Was wäre, wenn ...?"



"Eine fesselnde Geschichte, und nur allzu realistisch" Lawrence H. Summers, ehemaliger US-Finanzminister



In der Sahara folgen westliche Geheimdienstagenten der Spur mächtiger Drogenschmuggler. Die Amerikanerin Tamara und ihr französischer Kollege Tab gehören zu ihnen. Für ihre Liebe riskieren sie ihre Karriere - und im Einsatz für ihr Land ihr Leben. Nicht weit entfernt macht sich die junge Witwe Kiah mit Hilfe von Schleusern auf den Weg nach Europa. Als sie sich gegen Übergriffe verteidigen muss, hilft ihr ein Mitreisender. Doch er scheint nicht zu sein, was er vorgibt.



In China kämpft der hohe Regierungsbeamte Chang Kai gegen die kommunistischen Hardliner. Er hat ehrgeizige Pläne, und er befürchtet, dass die Kriegstreiberei seiner Widersacher das Land und dessen Verbündeten Nordkorea auf einen Weg leitet, der keine Umkehr zulässt.



In den USA führt Pauline Green, die erste Präsidentin des Landes, ihre Amtsgeschäfte souverän und bedacht. Sie wird alles tun, was in ihrer Macht steht, um zu verhindern, dass die USA in einen unnötigen Krieg eintreten müssen. Doch wenn ein aggressiver Akt zum nächsten führt, wenn alle diplomatischen Mittel ausgereizt sind, die letzte Entscheidung gefallen ist - wer kann dann noch das Unvermeidliche verhindern?



In Ken Folletts neuestem Roman begegnen sich Heldinnen und Schurken, falsche Propheten und mutige Kämpfer, Liebe und Hass. Er fragt: Wenn sich die Welt nur einen Schritt vor dem Abgrund befindet - was kann jeder Einzelne dann noch tun? NEVER ist atemberaubend - und ein Weckruf.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2021
9. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
877
Seiten
VERLAG
Lübbe
GRÖSSE
2,2
 MB

Kundenrezensionen

User 123123123 ,

Hörbuch gewöhnungsbedürftig

Das Buch ist sehr gut und man kann nur hoffen, dass dies nie passiert. Ich hab das Hörbuch gekauft und gehört. Die Stimme und die Art der Lesung von Tessa Mittelstaedt finde ich sehr gewöhnungsbedürftig. Ich hätte mir lieber das Buch kaufen sollen.

Fan von Schriftsteller ,

Hoffentlich kommt es nie soweit!!

Unglaublicher Ablauf des Szenarios, der leider in dieses apokalyptische Ende führt.
Sollten alle Staatenführer lesen!

cbm83 ,

Never…

darf es soweit kommen.
Ich war gespannt welche Geschichte um die Zukunft mein Lieblingsautor, der sich schon so viel und intensiv mit Geschichte und Kriegen beschäftigt hat, wohl finden würde.
Er hat mich doch ein wenig überrascht. Wie wenige Köpfe doch wie viel Macht haben… wie viel Bedeutung auch in scheinbar kleinen Ländern und Regionen liegen kann…. In dieser Tragweite war mir das wirklich nicht bewusst.
Der letzte Satz des Buches hat mir die Tränen in die Augen getrieben. Danke Ken Follett für dieses fesselnde, bewegende Buch. Hoffen wir für uns alle, dass es wirklich niemals soweit kommt.

Mehr Bücher von Ken Follett

2009
2010
2010
2009
2010
2009