• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Nina ist mir über die Jahre hinweg eine wirklich gute Freundin geworden. Sie offenbarte mir viele ihrer ganz persönlichen Erlebnisse – darunter auch viele Geschichten aus ihrem Sexleben. Allmählich merkte ich, wie reichhaltig Ninas Sexleben ist und wie viele sensationelle erotische Momente sie in ihrem Leben bereits erfahren durfte. Wir vereinbarten eines Tages, dass Nina ihre Erlebnisse aufschreibt und sie mir oder meinem befreundeten Autor Nick Perado zur Veröffentlichung zur Verfügung stellt. Ich wartete oft schon mit Spannung auf die nächste Geschichte, weil Nina das Geschick besitzt, gerade heraus das zu schreiben was sie denkt. Sie formulierte sehr viel direkter, als ich das bis dahin von Frauen kannte. Man merkt ihren Geschichten auch an, dass sie von Sex nie genug bekommen kann. Manchmal dachte ich: nun ja, jetzt übertreibt sie aber ganz schön. Bis sie mich eines Tages mal auf eine ihrer ‚Erlebnistouren’ mitnahm. Da sah ich zum ersten Mal, wie eine Frau beim Orgasmus erzittert, dabei lauthals schreit und einen fetten Strahl von Ejakulat aus ihrem Schoß absondert. Die Intensität war es, die mich und alle Umstehenden – es war in einem Swingerclub – in ihren Bann zog. Die Männer waren wie geschockt. Und wollten hernach nur noch mit Nina vögeln. Die Frauen beobachteten voller Neid Ninas ausgelassenes Spiel mit dem männlichen Geschlecht. Nina ist eine auffällige Erscheinung. Sie ist nicht besonders groß. Auch nicht schlank. Eher mit Rundungen versehen. Aber die hat sie an genau den richtigen Stellen. Ohne schlaffes Gewebe, weil sie viel Sport treibt. Ihre Brüste sind wahrlich riesig. Ohne dass jemand nachgeholfen hätte. Ihr Hinterteil ist prall und rund, mit einer feinen Haut überzogen, ihren Schoß stellt sie den Männern nur rasiert und wohlgepflegt zur Verfügung. Es gab mal einen Mann an ihrer Seite. Seit sie entdeckte, welche unglaubliche Kraft sie aus ihrer Sexualität schöpfen konnte, war sie solo, lebte aus, was sie empfand. Dabei hat sie einen Freund, der ihren Vorstellungen sehr weit entgegen kommt. Er gehört zu den wenigen, die vor ihrer sexuellen Kraft nicht zurückschrecken und der in der Lage ist, sie über Stunden hinweg in Dauergeilheit zu halten und sie ständig zu befriedigen. Seine Männlichkeit ist so groß, dass sie das regelmäßig alleine schon zum Kommen bringt, wenn sie daran spielen darf. Anfangs schrieb Nina Geschichten auf, die sie in jedem Detail selbst erlebt hatte. Bis ich dachte, mehr geht doch nicht. Aber sie brachte in schöner Regelmäßigkeit neue Geschichten hervor, die allesamt auf ihren eigenen Erlebnissen beruhten. Deshalb habe ich mich mit Nick Perado dazu verständigt, diese Geschichten – und ein Interview, das ihre Haltung zu vielen Fragen ihrer Sexualität erklärt – zusammengefasst in einem Sammelband heraus zu bringen.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2015
14. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
475
Seiten
VERLAG
Unsere Welt
GRÖSSE
551.3
 kB

Mehr Bücher von Conny van Lichte