• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Wer kennt sie nicht, Churchills berühmte Ablehnung der körperlichen Ertüchtigung? Oder Einsteins düstere Prophezeiung: "Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben." Oder Galileis letzten Satz: "Und sie bewegt sich doch!" Was all diese Sätze gemeinsam haben: Sie sind komplett erfunden.



Martin Rasper folgt den Spuren der berühmtesten falschen Zitate. Er deckt auf, was wirklich gesagt wurde – oder eben nicht –, folgt der Entstehungsgeschichte dieser berühmten Aussagen und erklärt, wie sie zustande gekommen sind. Ein Buch voller Aha- und Ach-so-Effekte, zum Nachschlagen, Querlesen, Mitdenken und Wundern.



Mit einem Vorwort von Goethe

GENRE
Nachschlagewerke
ERSCHIENEN
2017
12. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Ecowin
GRÖSSE
1,9
 MB

Mehr Bücher von Martin Rasper