Noch immer schwelt die Glut Noch immer schwelt die Glut
Band 4 – Fortune de France

Noch immer schwelt die Glut

Roman

    • 3,2 • 5 Bewertungen
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Robert Merles Romanfolge "Fortune de France" ist das farbenprächtige Gemälde einer der dramatischsten Zeiten in der französischen Geschichte: des Bürgerkriegs zwischen Katholiken und Hugenotten.

Im Zentrum dieses Romans steht der Chevalier Pierre de Siorac, nunmehr Arzt und Geheimagent König Heinrichs III. Das Massaker der Bartholomäusnacht, dem er gerade noch entronnen ist, liegt zwei Jahre zurück. Aber noch immer schwelt die Glut und wird aufs neue geschürt durch die "Liga" des Herzogs von Guise, der den König über Jahre hinweg zu einem mörderischen Machtkampf fordert. Pierres Charme, sein perfekter Degen und sein gutes Englisch auf internationalem Parkett machen ihn in dieser gefährlichen Auseinandersetzung zum Helden par excellence. Sein Husarenstück aber: Während eines nicht ganz freiwilligen Beischlafs mit der erzkatholischen Herzogin von Montpensier stiehlt er dieser einen Brief Guises an den König von Spanien und hat damit den entscheidenden Beweis für Guises Landesverrat in Händen ...

"Robert Merle ist einer der ganz wenigen französischen Schriftsteller, der sowohl den Erfolg beim Publikum als auch die Achtung der Kritik errungen hat." Le Figaro.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2011
1. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
533
Seiten
VERLAG
Aufbau Digital
GRÖSSE
4,8
 MB

Mehr ähnliche Bücher

Gesammelte Werke: Historische Romane, Abenteuergeschichten und Biografien Gesammelte Werke: Historische Romane, Abenteuergeschichten und Biografien
2015
Die wichtigsten Werke von Alexandre Dumas Die wichtigsten Werke von Alexandre Dumas
2017
Die beliebtesten Klassiker der französischen Literatur Die beliebtesten Klassiker der französischen Literatur
2017
Die drei Musketiere Die drei Musketiere
2010
Die drei Musketiere. Band I Die drei Musketiere. Band I
2020
Gesammelte Werke: 15 Romane, 27 Erzählungen, 2 Novellen, 2 Abhandlungen & Essays Gesammelte Werke: 15 Romane, 27 Erzählungen, 2 Novellen, 2 Abhandlungen & Essays
2014

Mehr Bücher von Robert Merle

Der Tod ist mein Beruf Der Tod ist mein Beruf
2016
Die geschützten Männer Die geschützten Männer
2011
Malevil Malevil
2011
Fortune de France Fortune de France
2011
In unseren grünen Jahren In unseren grünen Jahren
2011
Die gute Stadt Paris Die gute Stadt Paris
2011

Andere Bücher in dieser Reihe

Paris ist eine Messe wert Paris ist eine Messe wert
2011
Der Tag bricht an Der Tag bricht an
2011
Das Königskind Das Königskind
2011
Die Rosen des Lebens Die Rosen des Lebens
2011
Lilie und Purpur Lilie und Purpur
2011
Ein Kardinal vor La Rochelle Ein Kardinal vor La Rochelle
2011