• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

„Die Suche nach dem Muspelfunken“ ist der Roman einer abenteuerlichen Wanderung durch die nordeuropäische Mythologie an der Seite der Geschwister Röskva und Thjalfi, die, gemeinsam mit ihrem Freund Kuno, versuchen, ihren Vater von den Eisriesen zu befreien und Kunos Volk vor einem furchtbaren Fluch zu retten. Dabei stellen sie sich den Bewohnern aller neun Welten und müssen begreifen, dass diese nicht so einfach in Gut und Böse geschieden werden können.

Die Reisenden und die Leser erfahren, was nötig ist, um Mögliches wahr werden zu lassen, warum Buchstaben, in Buchenstäbe geritzt, den richtigen Weg anzeigen und warum niemand immerzu nur Glück haben kann. Auf ihrem Weg durch die innere und äußere Welt machen sie Bekanntschaft mit weisen Frauen und starken Kriegern und ebenso mit Berserkern, Dunkelalfen, Schwanenjungfrauen, Werwölfen und vielen anderen mythologischen Wesen.



„Nornenfäden - Die Suche nach dem Muspelfunken“ ist ein spannender Abenteuerroman für Jugendliche ab 12 Jahren und interessierte Erwachsene, der den Leser in die Mythen- und Sagenwelt des vorchristlichen Nordeuropa entführt. Er nimmt ihn, ausgehend von den Ufern der Alba – Elbe, mit zu heiligen Steinkreisen, in Hügelgräber, sagenumwobene Wälder und mystische Brunnen bis hinauf nach Norwegens Jotunheim hinter dem Nordmeer, dort wo die Grenze der menschlichen Welt von Jörmungand, der Mitgardschlange, bewacht wird.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2019
20. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
484
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
1,9
 MB

Mehr Bücher von Johanna Jorun

Andere Bücher in dieser Reihe