• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Kunstmärchen und die Vorlage zu Tschaikowskys Ballett "Der Nußknacker". Marie, Tochter des Medizinalrats Stahlbaum, entdeckt am Weihnachtsabend auf dem Gabentisch einen Nussknacker. Der Bruder Fritz knackt mit der neuen Nürnberger Holzpuppe so harte Nüsse, dass sie sich die Zähne ausbeißt. Marie nimmt den lädierten Nussknacker in ihre Obhut und platziert ihn neben Fritzens Husarenarmee. Die rekrutiert sich aus lauter Spielzeugsoldaten und steht in der Vitrine .... (aus wikipedia.de)

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
21. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
127
Seiten
VERLAG
Jazzybee Verlag
GRÖSSE
1
 MB

Mehr Bücher von E.T.A. Hoffmann