Beschreibung des Verlags

Das fortschrittlichste Betriebssystem der Welt geht mit OS X Mavericks an den Start. Aber was nützt das innovativste System, wenn die Kenntnisse darüber ungenügend sind, um es voll nutzen zu können? Dieses Standardwerk, das unzählige Leser schon seit Jahren in den Vorversionen begleitet, sollte auf keinem Schreibtisch fehlen, auf dem ein Mac steht.

Sie halten ein komplettes und umfangreiches Benutzerhandbuch in den Händen, das jedem, der sich mit Computern aus dem Hause Apple beschäftigt, die ganze Bandbreite des Systems aufzeigt und anschaulich erklärt.

Didaktisch wertvoll aufbereitet, ist es fernab einer trockenen Beschreibung der Abläufe, sondern eine sinnvolle Aneinanderreihung der Prozesse, die an einem Apple-Computer in der Praxis benötigt werden.

Von der Installation bis hin zum kleinsten Detail der Systemadministration steht Ihnen dieses Werk zuverlässig zur Seite, wenn Sie Lösungen anstreben müssen, die Effizenz und Präzision des Betriebssystems verlangen.

Aus dem Inhalt:


Installation: Dieses Buch garantiert einen problemfreien Umstieg aus den Vorversionen von OS X
Finder, Tabs, Tags: Neue integrierte Funktionen für strukturierteres Arbeiten
Dock, Launchpad, Mission Control, Spaces: Alle Daten stets griffbereit und im Überblick; perfekte Ergänzung: Gesten
Safari, FaceTime, Mail, Nachrichten, Facebook: Social Network sicher integrieren und immer in Kontakt bleiben
Quick Look, Stapel, Spotlight: Lernen Sie, die bekannten Funktionen von Mavericks voll auszureizen
Gatekeeper, FileVault, Time Machine: Sensible Daten schützen: denn sicher ist sicherer
Erinnerungen, Karten, Mitteilungen: Wichtige Termine verwalten ohne Stress
iBooks: E-Books am Computer lesen

GENRE
Computer und Internet
ERSCHIENEN
2013
24. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
720
Seiten
VERLAG
Amac-buch Verlag
GRÖSSE
85.4
 MB

Kundenrezensionen

Jojoaken ,

Super

Dieses Buch ist wirklich sehr gut und auch sehr verständlich geschrieben! Alle wichtigen Themen werden behandelt.

hadina2 ,

Gut gemachtes Buch

Wirklich gut erklärt und wie ich finde auch sehr übersichtlich gemachtes Buch. Ist für alle die sich mit dem neuen Betriebssystem etwas genauer auseinandersetzten wollen genau richtig. „Alte Hasen wissen natürlich sowieso alles, oder?“
So wie anscheinend ein Vorschreibet hier vor mir. Nur frage ich mich dann ist es der Neid selber nichts in der Richtung machen zu können oder warum werden hier zwei Punkte vergeben nur weil das ganze als Standardwerk bezeichnet wird. Ok vielleicht erwartet der Schreiber da einen Schinken von 1000 Seiten den er dann auch nicht durcharbeitet. Mit Maverick kann man natürlich auch ohne Buch arbeiten doch in dem Buch sind viele Details und Tips beschrieben die jedem Normalanwender eine grosse Hilfe sein können. Deshalb gibts hier auch 5 Sterne.

der heidelberger ,

Standardwerk?

Das eigene Buch als Standardwerk zu titulieren, ist mehr als kühn!

Mehr Bücher von Anton Ochsenkühn