• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie und Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Interdisziplinäre Aspekte der Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Cloud Computing ist seit Jahren ein Trend, der sowohl die IT-Strategien verschiedenster Unternehmen dominiert, als auch neue strategische Vorteile im Wettbewerb der Unternehmen untereinander bietet. Der Markt der Cloud Service Provider (kurz: CSP) wächst stetig, sodass auch große Unternehmen, die in dem Markt erst seit wenigen Jahren agieren, ihre strategischen Ziele auf diesen Markt ausrichten. Darunter der Hersteller Microsoft, der mit den Cloud Themen Microsoft Azure und Microsoft Office365 den Markt adressiert. Viele Unternehmen stehen vor der Auswahl zwischen dem IT-Eigenbetrieb und dem Einkauf der IT Leistung aus der Cloud. Verschiedenste Aspekte sind bei dieser Entscheidung wichtig. Neben den Fragen der Kostenreduktion und Kostentransparenz müssen auch Aspekte der Sicherheit, der Marktwahrnehmung und der Lock-In Faktoren betrachtet werden, um den Weg in die Cloud realistisch zu bewerten. Im Rahmen dieser multidimensionalen Betrachtung, ob und wie weit die Cloud die eigene IT voran bringt, müssen die eigenen Fähigkeiten realistisch betrachtet und bewertet werden. Die Frage steht im Raum, ob ein Unternehmen gleiche IT-Sicherheitsarchitekturen und IT-Sicherheitsbetriebe so zur Verfügung stellen kann wie die CSPs. Darüber hinaus sind Fragen zu klären welche Sicherheitsanforderungen erfüllt werden können und welche Risiken durch Gesetzgebungen des deutschen, aber auch des europäischen Raums nicht auf den CSP übertragbar sind. Die vorhandenen Sicherheitsbedenken bremsen die Cloud-Euphorie stark aus. Sie sind laut einer Studie des britischen IT-Marktforschungsunternehmens Quocirca für mehr als ein Drittel der Befragten noch immer ein wichtiger Grund Cloud Computing kategorisch abzulehnen.

GENRE
Computer und Internet
ERSCHIENEN
2015
7. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
40
Seiten
VERLAG
GRIN Verlag
GRÖSSE
1.8
 MB

Mehr Bücher von Marc Sundermann