• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Die kleine Oxana, Tochter eines KGB-Spions, verschwindet spurlos. Angeblich ist das nur eine politische Maßnahme des KGB. Der Entführer will aber etwas anderes von dem kleinen Mädchen ... Nach dem Zerfall der Sowjetunion hat Oxana ihr Erlebnis noch nicht verarbeitet. Mit allen Mitteln übt sie Rache an Männern - und schreckt nicht davor zurück, sich in kriminelle Kreise zu begeben. Die Geschichte einer Frau, die dem Kindesmissbrauch den Kampf ansagt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2011
25. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
272
Seiten
VERLAG
SCM Hänssler
GRÖSSE
1.3
 MB