• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Als Kenner Patagoniens empfehle ich dieses Buch. Es informiert landesübergreifend, die jeweiligen Gesellschaftsordnungen respektierend über West- und Ostpatagonien. Gut gelungen ist die Vernetzung der aktuellen Situationen mit den geschichtlichen Zusammenhängen.
Gerhard Rötzer hat sich weit vorgewagt, in Gegenden, die noch nicht dokumentiert sind. Er weiß dennoch, dass noch viel zu entdecken ist. Das Buch ist ein würdiger, wesentlich erweiterter Nachfolger des Klassikers »In Patagonien« von Bruce Chatwin.

Ludwig Eisenböck, Herrsching

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2012
12. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
308
Seiten
VERLAG
Kern, Peter
GRÖSSE
23
 MB