• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Seth-Apophis befiehlt - und ein Haluter gehorcht



Mehr als 400 Jahre sind seit dem Tag vergangen, da Perry Rhodan durch seine Expedition mit der BASIS tiefe Einblicke in die kosmische Bestimmung der Menschheit gewann und in die Dinge, die auf höherer Ebene, also auf der Ebene der Superintelligenzen, vor sich gehen.

In folgerichtiger Anwendung seiner erworbenen Erkenntnisse gründete Perry Rhodan Anfang des Jahres 3588, das gleichzeitig zum Jahr 1 der Neuen Galaktischen Zeitrechnung (NGZ) wurde, die Kosmische Hanse, eine mächtige Organisation, deren Einfluss inzwischen weit in das bekannte Universum hineinreicht.

Gegenwärtig, im Jahr 425 NGZ, sieht sich die Hanse, die neben dem interstellaren Handel auch der kosmischen Verteidigung dient, schweren Anschlägen der Superintelligenz Seth-Apophis ausgesetzt.

Wenn auch der jüngste persönliche Einsatz Perry Rhodans gegen die von Seth-Apophis ausgeschickten Zeitweichen keinen Erfolg gebracht hat, so können wir dennoch sicher sein, dass der Terraner dem Problem Seth-Apophis weiterhin zu Leibe rücken werden.

In engem Zusammenhang mit diesem Problem ist auch das Schicksal Icho Tolots zu sehen. Der Haluter steht nach wie vor unter dem Zwang von Seth-Apophis und gehorcht den KOMMANDOS AUS DEM NICHTS ...

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2012
2. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Perry Rhodan digital
GRÖSSE
1.2
 MB

Mehr Bücher von H.G. Francis

Andere Bücher in dieser Reihe