Perry Rhodan 1066: Gesils Punkt

Perry Rhodan-Zyklus "Die kosmische Hanse"

    • 1,99 €
    • 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Zwischenstopp der SOL - Besuch auf der Station des Einsamen



In folgerichtiger Anwendung seiner durch die BASIS-Expedition erworbenen Erkenntnisse und Einblicke in die kosmische Bestimmung der Menschheit gründete Perry Rhodan Anfang des Jahres 3588, das gleichzeitig zum Jahr 1 der Neuen Galaktischen Zeitrechnung (NGZ) wurde, die Kosmische Hanse, eine mächtige Organisation, deren Einfluss inzwischen weit in das bekannte Universum hineinreicht.

Gegenwärtig schreibt man das Jahr 425 NGZ, und die Hanse, die neben dem interstellaren Handel auch der kosmischen Verteidigung dient, fand sich schon mehrmals schweren Anschlägen der Superintelligenz Seth-Apophis ausgesetzt.

Um mit Hilfe weiterer Erkenntnisse gegen künftige Anschläge besser gewappnet zu sein, hat Perry Rhodan nach seiner Rückkehr von Khrat eine großangelegte Expedition zum galaktischen Kugelsternhaufen M 3 gestartet, weil er dort die Porleyter, die Vorläufer der Ritter der Tiefe, zu finden hofft.

Von dieser Expedition wird in Kürze weiteres zu berichten sein. Jetzt wechseln wir jedoch den Schauplatz und blenden um zu Atlan, der mit der SOL den Rückflug zur Erde angetreten hat.

Durch besondere Umstände kommt es zu einem Zwischenstopp der SOL. Ort dieses Zwischenstopps ist GESILS PUNKT ...

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2012
2. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Perry Rhodan digital
GRÖSSE
1,1
 MB

Mehr Bücher von Ernst Vlcek

2012
2011
1996
2013
1997
2014

Kund:innen kauften auch

2012
2012
2012
2012
2012
2012

Andere Bücher in dieser Reihe

2012
2012
2012
2012
2012
2012