Perry Rhodan 125: Fels der Einsamkeit (Silberband‪)‬

7. Band des Zyklus "Die Kosmische Hanse"

William Voltz und andere
    • 4,0 • 8 Bewertungen
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Man schreibt das Jahr 425 Neuer Galaktischer Zeitrechnung. Seth-Apophis bedroht die Milchstraße - eine sogenannte Superintelligenz mit unbegreiflichen Machtmitteln. Um das Überleben der Menschheit zu sichern, folgt Perry Rhodan einer Spur, deren Anfang tief in der Vergangenheit liegt.

 

Die Suche führt den Terraner in einen unerforschten Sternhaufen in der Milchstraße. Dort verbergen sich angeblich die Angehörigen eines längst vergessenen Volkes, die Porleyter. Mit ihrer hoch entwickelten Technik könnte der drohende Krieg noch verhindert werden. Doch Seth-Apophis selbst greift nach den uralten Machtmitteln der Porleyter.

 

Der Schiffbruch auf einer unbekannten Welt ist unausweichlich - und selbst für Perry Rhodan scheint der Tod plötzlich nahe zu sein ...

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2014
10. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
432
Seiten
VERLAG
Perry Rhodan digital
GRÖSSE
1,8
 MB

Kundenrezensionen

Rudolf Gärtner ,

Fels der Einsamkeit

Lese P.R seit der ersten Nummer vor ca.50 Jahren.Nicht dass dieser Band schlecht
wäre,aber er ist doch sehr fremdartig und
Perry mutiert zum Träumer und Fantasten.
Bitte etwas mehr Härte wie bei der Andromeda
Reihe.
R.Gärtner

Mehr Bücher von William Voltz, Kurt Mahr, Clark Darlton, H. G. Ewers & Detlev G. Winter

2012
1981
1982
1985
1986
1993

Kund:innen kauften auch

2010
2017
2017
2022
1995

Andere Bücher in dieser Reihe

2014
2014
2014
1982
1608
2015