• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Erde im Jahr 426 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: Eine uralte kosmische Macht, die sich Vishna nennt, belagert die Heimat der Menschheit. Gegen ihre überlegenen Waffen haben die Terraner keine Chance – der Untergang droht.



In ihrer Verzweiflung greifen die Verantwortlichen auf der Erde zu einem riskanten Bluff. Sie errichten einen Zeitdamm und lassen eine "Zweiterde" entstehen – damit wollen sie ihre Heimat verbergen und retten.



In dieser Situation verschlägt es einen Außerirdischen auf die Erde. Grek-336 kommt aus ferner Zukunft und will die Menschen vor einer schrecklichen Entwicklung beschützen. Sein verwirrter Geist macht ihn jedoch zum tödlichen Gegner für alle – denn er verbündet sich ausgerechnet mit Vishna ...



Die in diesem E-Book enthaltenen Originalromane sind: Der befehlende Kode (1129) von Kurt Mahr; Die letzten Maahks (1136) von William Voltz; Einer gegen Terra (1137) und Triumph der Psioniker (1138), beide von Kurt Mahr; Unheimliches Erwachen (1139) von Ernst Vlcek; Der Eindringling (1140) von Marianne Sydow sowie Die Zeit bleibt Sieger (1141) von William Voltz.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2016
12. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Perry Rhodan digital
GRÖSSE
2
 MB

Mehr Bücher von Kurt Mahr, William Voltz, Ernst Vlcek & Marianne Sydow

Andere Bücher in dieser Reihe