• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Peter Schlemihls wundersame Geschichte ist eine Märchenerzählung des Dichters und Naturforschers Adelbert von Chamisso (1781–1838), verfasst im Sommer des Jahres 1813. Es ist die Geschichte eines Mannes, der seinen Schatten verkauft.


Zur Entstehung der Erzählung berichtet Chamisso selbst: „Die Weltereignisse im Jahre 1813, an denen ich nicht tätigen Anteil nehmen durfte – ich hatte ja kein Vaterland mehr, oder noch kein Vaterland, – zerrissen mich wiederholt vielfältig, ohne mich von meiner Bahn abzulenken. Ich schrieb in diesem Sommer, um mich zu zerstreuen und die Kinder eines Freundes zu ergötzen, das Märchen Peter Schlemihl, das in Deutschland günstig aufgenommen und in England volkstümlich geworden ist.“

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
21. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
85
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
4.2
 MB

Mehr Bücher von Adelbert von Chamisso