• 32,99 €

Beschreibung des Verlags

Physikalische Chemie wird von vielen Studierenden als schwer und trocken empfunden. Dieses Lehrbuch nach völlig neuem Konzept zeigt, dass das nicht stimmen muss. Anschaulich und leicht verständlich gelingt mit diesem Buch der Einstieg in ein spannendes Gebiet der Chemie. Viele Beispiele und Experimente verdeutlichen den Lehrstoff und vermitteln oft überraschende Einblicke.


Der Inhalt

Einführung und erste Grundbegriffe - Energie - Entropie und Temperatur - Chemisches Potenzial - Einfluss von Temperatur und Druck auf Stoffumbildungen - Massenwirkung und Konzentrationsabhängigkeit des chemischen Potenzials - Konsequenzen der Massenwirkung: Säure-Base-Reaktionen - Begleiterscheinungen stofflicher Vorgänge - Querbeziehungen - Dünne Gase aus molekularkinetischer Sicht - Übergang zu dichteren Stoffen - Stoffausbreitung - Gemische und Gemenge - Zweistoffsysteme - Grenzflächenerscheinungen - Grundzüge der Kinetik - Zusammengesetzte Reaktionen - Theorie der Reaktionsgeschwindigkeit - Katalyse - Transporterscheinungen - Elektrolytlösungen - Elektrodenreaktionen und Galvanispannungen - Redoxpotenziale und galvanische Zellen


Die Zielgruppe

Studienanfänger mit Chemie im Haupt- und Nebenfach an Universitäten und Fachhochschulen


Die Autoren

Dr. Georg Job, Job-Stiftung, Buchholz in der Nordheide

Dr. Regina Rüffler, Job-Stiftung, Universität Hamburg


Die Reihe

Studienbücher Chemie

Herausgeber: Ch. Elschenbroich, F. Hensel, H. Hopf

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2010
25. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
577
Seiten
VERLAG
Vieweg+Teubner Verlag
GRÖSSE
14,6
 MB

Mehr Bücher von Georg Job & Regina Rüffler

Andere Bücher in dieser Reihe