Beschreibung des Verlags

Der “Schiefe Turm von Pisa”: jeder kennt ihn und unzählige Besucher haben ihn schon gesehen. Leider reduziert sich für viele Touristen Pisa genau auf dieses Monument. “Pisa, Stadt der Wunder” wird einige Einblicke in ein Pisa geben, welches weit über den Piazza del Duomo hinaus geht.

Wenn man Pisa mit dem Zug besucht, hat man natürlich den Vorteil, dass man durch den nicht so bekannten Teil der Stadt gehen kann. Pisa sollte man über Pisa Centrale entdecken. Die Haltestelle Pisa San Rossore ist zwar näher am Schiefen Turm, wenn man aber einen Eindruck von der Stadt bekommen will, ist der Hauptbahnhof die richtige Wahl. Der ÖBB Nightjet hält auch auch in Pisa Centrale.

Dieses eBook entstand in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesbahnen, der Italienischen Zentrale für Tourismus Enit und dem Tourismusamt der Stadt Pisa.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2015
17. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
73
Seiten
VERLAG
Rudolf J. Srtrutz
GRÖSSE
77.9
 MB

Mehr Bücher von Rudolf J. Strutz