• 20,99 €

Beschreibung des Verlags

Das Team des ›Wuppertaler Instituts für Psychosynthese und Interpersonale Psychologie‹ präsentiert die Ergebnisse der 25-jährigen praktischen Arbeit in Form eines modernen methodischen Leitfadens.



In diesem zweiten Praxisband der ›Systematisch-Integrativen Psychosynthese‹ steht die Schulung des Willens im Mittelpunkt. Da der Wille für den Psychosynthese-Prozess im Ganzen wesentlich ist, bietet das Thema zugleich Gelegenheit, Grundlagen der Arbeit wie auch den gesamten SIPS-Prozess im Überblick darzustellen.



Mit seinen zahlreichen praktischen Beispielen und Übungen richtet sich das Buch an professionelle Anwender und interessierte Laien gleichermaßen.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2018
6. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
176
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
3,7
 MB

Mehr Bücher von Ursel Neef, Georg Henkel & Sven Kerkhoff