• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Der zweite Fall für Philip St. Ives, den pokernden Dandy und professionellen Mittelsmann: Der amerikanische Botschafter in Belgrad will eine zukünftige Nonne heiraten und wird zur Strafe von seinem eigenen Geheimdienst gewaltsam entführt, der für seine Freilassung eine Million Dollar zahlt – an sich selbst! Ein Witz? Das denkt zunächst auch St. Ives – bis das erste Blut fließt und ihn vom tödlichen Ernst der Sache überzeugt.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
17. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
264
Seiten
VERLAG
Alexander Verlag Berlin
GRÖSSE
2,6
 MB

Mehr Bücher von Ross Thomas

2010
2010
2003
2015
2015
2021