• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Frauen sind wehrlos, sie leiden, sie dulden, sie verzeihen. Doch wenn die Psychopathie in ihrer Seele sich Bahn bricht, töten sie ebenso grausam und skrupellos wie Männer. Lydia Benecke analysiert neueste Forschungsergebnisse zum Thema weibliche Psychopathie und zeigt an aktuellen und historischen Fällen, wie sich Psychopathinnen die Rollenklischees von Frauen zunutze machen. Denn Frauen planen ihre Verbrechen nicht nur eiskalt, sie bleiben auch länger unentdeckt. Besonders gruselig: Die Taten von Psychopathinnen richten sich besonders häufig gegen die eigene Familie ...

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2018
29. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
430
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
3.4
 MB

Mehr Bücher von Lydia Benecke