• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Ob Fernsehen, Bühne oder jetzt in ihrem ersten Buch: Die Ausnahmekünstlerin Carolin Kebekus ist bekannt für ihr ungezügeltes Mundwerk. Ihre Paraderolle: eine junge Frau, die ihre Wurzeln in der Kölner Bronx nicht verheimlicht. Warum auch? Gosse kann so sexy sein. Die Comedienne parodiert den ganz normalen Wahnsinn des Lebens bis ins Detail: Ob Pubertätsverwirrungen, Fernsehtrash, Konsumterror oder Porno – unerbittlich konfrontiert sie uns mit den Stereotypen der Geschlechterrollen und spielt mit der ganzen Breite des Ausdrucks: von Mädchen-Charme über Pöbeljargon bis zum Tabubruch – Pussyterror at its best!

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2011
11. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
885
 kB

Kundenrezensionen

LordPeterofKerry ,

Lustig und kurzweilig

Was für ein schönes und amüsantes Buch bei dem nie Langeweile aufkommt. Zwar kann "Mann" von der "lustigsten Frau Deutschlands" keine schriftlichen Meisterleistungen erwarten, doch ist es ein absolut empfehlenswertes Buch, beidem man mit großer Wahrscheinlichkeit nicht bereuten wird, die Zeit geopfert zu haben, der Preis ist hierfür ebenso absolut angemessen.

Mellllllllllli ,

Einfach genial 🥳

Endlich mal ein Buch, das mir Spaß bringt zu lesen. Carolin Kebekus hat mich schon oft zum Lachen gebracht. Ich hatte viel Spaß das Buch zu lesen.

hotDoc78 ,

Super lustiges buch!

Carolin kebekus ist einfach goil!