• 9,49 €

Beschreibung des Verlags

Verändert das Bewusstsein die Materie? Sind wir alle miteinander verbunden? Bestehen wir aus reiner Energie? Ute Marth untersucht, inwieweit die Quantenphysik als Beleg für die Richtigkeit solcher Aussagen herangezogen werden kann.



Die Grundlagen der Quantenphysik vom Doppelspaltexperiment bis hin zur Quantenverschränkung und Quantenteleportation werden spannend und für den Laien verständlich erklärt. Die Autorin nimmt verbreitete Aussagen zur Quantenphysik unter die Lupe und geht der Frage nach, was die Quantenphysik mit Heilung zu tun hat - oder auch nicht – und ob die Bezugnahme auf die Quantenphysik der Quantenheilung dienlich ist. Dabei werden die Bedeutung von Heilung und die damit einhergehende weltanschauliche Haltung thematisiert. Am Ende ist eines klar: Die Suche nach dem Urgrund geht noch weiter.



Diese Buch richtet sich an alle, die



- sich für die Grundlagen der Quantenphysik interessieren

- sich mit Quantenheilung beschäftigen

- Physik studieren und sich einen ersten Überblick über die Quantenphysik verschaffen möchten und sich für Aussagen von Quantenheilern interessieren, die auf die Quantenphysik Bezug

nehmen

- Quantenheilung praktizieren

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2019
20. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
316
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
1,6
 MB

Mehr Bücher von Ute Marth