• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Queer*Welten ist ein vierteljährlich erscheinendes queerfeministisches Science-Fiction- und Fantasy-Zine, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kurzgeschichten, Gedichte, Illustrationen und Essaybeiträge zu veröffentlichen, die marginali- sierte Erfahrungen und die Geschichten Marginalisierter in einem phantastischen Rahmen sichtbar machen. Außerdem beinhaltet es einen Queertalsbericht mit Rezensionen, Lesetipps, Veranstaltungshinweisen und mehr.


In dieser Ausgabe:


Im Raum steht die Wut von Teresa Teske (Kurzgeschichte)


Ritterlichen Vulva von Jasper Nicolaisen (Kurzgeschichte)


Angesicht zu Angesicht von Tristan Lánstad (Kurzgeschichte)


Die Angst vor der Cancel Culture von Elea Brandt (Essay)

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2021
February 25
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
48
Seiten
VERLAG
Ach je Verlag
GRÖSSE
663.8
 kB

Mehr Bücher von Judith C. Vogt

Andere Bücher in dieser Reihe