• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Im Alter von nur zwanzig Jahren verändert sich Giuseppe Grassonellis Leben dramatisch: Sein Onkel und sein Großvater werden auf brutalste Weise von Mafiakillern der Cosa Nostra erschossen. Um die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, schließt Giuseppe sich mit anderen jungen Männern zusammen und wird selber Mafiaboss. Sein Rachefeldzug gegen die Cosa Nostra wird der blutigste Mafiakampf der italienischen Nachkriegsgeschichte.



Seine Erinnerungen sind ein Lehrstück über die Spirale der Gewalt und die Grenzen von Selbstjustiz, aber vor allem auch ein hoffnungsvolles Beispiel dafür, dass es nie zu spät ist, ehrlich zu bereuen.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2015
10. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2.8
 MB

Mehr Bücher von Giuseppe Grassonelli & Carmelo Sardo