• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Wie das Töten begann - die Vorgeschichte von Serienkiller Francis Ackerman jr.



Sie dachten, sie könnten ihn kontrollieren. Aber sie irrten sich. Francis Ackerman Jr. ist einer der gefürchtetsten Serienkiller in der Geschichte der USA. Aber er ist nicht nur ein Serienkiller, er ist auch ein Serienausbrecher. Als ein Arzt, der eine bahnbrechende Behandlung für Psychopathen entdeckt hat, seine Theorien an Ackerman testen will, sieht der Killer seine Chance auf Freiheit. Die einzigen, die ihm im Weg stehen, sind der Chef des Sicherheitsdienstes und eine junge Frau, die auf Rache sinnt ...



Francis Ackerman jr. blickte dem Wolf in die Augen. Er empfand eine merkwürdige Verwandtschaft zu dem Tier. Sie beide waren in eine Welt geboren, in der es ihnen bestimmt war, die Bösen zu sein, und keiner von ihnen konnte etwas dagegen tun. Keiner konnte sein Wesen ändern. Es war bedeutungslos, ob Ackerman mehr sein wollte, als er war. Die Welt hatte ihm seine Rolle zugewiesen, und die Menschen hatten bestimmte Erwartungen an ihn. Nun denn: Er würde den Zuschauern geben, wonach sie verlangten.



Abgründiger Kurz-Thriller aus der Feder von SPIEGEL-Bestsellerautor Ethan Cross

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
2. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
115
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.4
 MB

Kundenrezensionen

Elcineray ,

Okunacak Kitap

Harika yazılmış, mükemmel okuyacıya aktarılıyor, sürükleyici.

Icke aus S. ,

Einfach nur genial!

Nach den drei Büchern, eine perfekte Kurzgeschichte, die die Wartezeit verkürzt, bis hoffentlich bald ein vierter Teil folgt... An einem halben Tag verschlungen. Ihr könnt mich verrückt nennen, aber ich liebe den Charakter Ackermann... Genial beschrieben.

Mehr Bücher von Ethan Cross

Andere Bücher in dieser Reihe