• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

"Bin von einem Entzücken ins andre geraten und habe mich durch allerhand Tiefsinn hindurchgelacht." (Peter Rühmkorf)
Matthias Polityckis Gedichte machen sich auf, die Welt zu erkunden, vom "Playmate" bis zum "flimmernd weißen Wüstenhimmel". Ob sie dabei kräftig zupacken, ob sie die Anflüge von Melancholie mit Rhythmus und Reim bändigen, immer zeigen sie, dass jeder Gegenstand es wert ist, in einem Gedicht aufzuscheinen - sofern er nur das Glück hat, von einem Sprachjongleur bearbeitet zu werden.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
22. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
111
Seiten
VERLAG
Hoffmann und Campe
GRÖSSE
3.8
 MB

Mehr Bücher von Matthias Politycki