• 18,99 €

Beschreibung des Verlags

Wer sich bei Reizdarmbeschwerden in die Hände der Schulmedizin


begibt, wird in vielen Fällen enttäuscht. Wenn - nach den


üblichen Tests - auf symptomatische Behandlung und Diätempfehlungen


keine Besserung eintritt, dann wird gerne eine psychosomatische


Ursache attestiert.


Dieses Buch will auf weitere, ganzheitlich biologische Untersuchungsmethoden


hinweisen und aufzeigen, dass es für viele Betroffene


doch eine Lösung der Darmprobleme geben kann. Mit anderen


Methoden kommt man zu anderen Ergebnissen. Und mit präziseren


Diagnosen kommt man zu einer gezielteren Behandlung. Diese


Erkenntnis hat den Autor, Dr. Michael Tank, bewogen, in diesem


Buch zusammenzufassen, was er tagtäglich in seiner Praxis erlebt.


Vielen Patienten, die seit Jahren an Darmbeschwerden leiden,


kann geholfen werden. Sie müssen nur einen anderen Weg gehen.


Das vorliegende Buch stellt die täglichen Praxiserfahrungen des Autors dar und zeigt Wege zur Lösung der Probleme auf. Dabei verbindet er die offiziellen Lehrmeinungen mit alternativen Untersuchungs- und Behandlungsansätzen.


Chronische Infekte, die mit den üblichen schulmedizinischen Untersuchungen nicht zu finden sind, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die bei den standardisierten Untersuchungen nicht auffallen, eine Fehlbesiedlung im Darm, die mit zweifelhaften Methoden untersucht wird und Bluttests, die zu Ernährungsvorschlägen führen, die kaum umzusetzen sind, - damit wird Dr. Michael Tank täglich konfrontiert.


Die Ursachen zu finden und nicht nur die Symptome zu behandeln ist sein Anliegen.


Die typischen Krankheitsbilder wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Leaky Gut-Syndrom, aber auch atypische chronische Infekte, Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen werden aus Sicht der Schulmedizin und der Alternativmedizin erklärt. Lösungswege werden aufgezeigt.


Mit Selbstcheck auf Darmprobleme, ToDo-Liste und Hinweisen zum Finden ganzheitlicher Therapeuten.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2018
18. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
399
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
9.1
 MB