• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Commissaire Luc Verlains erster Fall im Aquitaine!



Luc Verlain liebt gutes Essen, Frauen und sein sorgenloses Leben in Paris. Doch als sein Vater schwer erkrankt, lässt Luc sich versetzen. Ausgerechnet nach Bordeaux in die Region Aquitaine, von wo er als junger Polizist geflohen war. Zurück in seiner Heimat muss Luc sich seinen Erinnerungen stellen. Und schon kurz nach seiner Ankunft erschüttert ein Mord die Gegend: Ein Mädchen liegt erschlagen am Strand von Lacanau-Océan.



In dem kleinen Dorf kochen schnell die Spekulationen hoch. Das Opfer hat erst vor kurzem die Beziehung zu dem algerischen Nachbarsjungen beendet, der als dringend tatverdächtig gilt. Der Stiefvater des Mädchens will die Sache selbst in die Hand nehmen. Lucs Ermittlungen führen ihn an die Strände und in die Weinberge der Region und zurück nach Paris, immer an seiner Seite seine Kollegin Anouk, deren Charme er nur schwer widerstehen kann.



Luc Verlain ermittelt weiter in diesen Bänden:



Band 2 - Château Mort

Band 3 - Winteraustern

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2017
17. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH
GRÖSSE
1.6
 MB

Kundenrezensionen

piüa ,

Vive la France

Eine nette Lektüre, Aquitaine anders kennenzulernen.

Torsten_E ,

Groschenroman

Der Autor kann weder eine ordentliche Kriminalgeschichte noch halbwegs nachvollziehbare Charaktere entwerfen. Mir ist schleierhaft, wie ein Verlag diese Schmonzette auch nur in Erwägung ziehen konnte. Aber scheinbar hilft ein fernsehbekanntes Gesicht jegliche Bedenken auszuräumen. Der Schreiberling landet auf meiner "Blacklist": Kein Buch mehr anpacken.

MichaelReckhaus ,

Super Buch

Ich bin nicht so die Leseratte, aber das Buch hat mich gefesselt. Zum einen, da er recht authentisch von Paris erzählt und die Gegend um Aquitanien auch sehr schön beschreibt. Es macht Lust auf mehr.

Mehr Bücher von Alexander Oetker

Andere Bücher in dieser Reihe