• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Revidierte Luther Bibel (1912). Übersetzung des Alten und Neuen Testaments der Bibel aus der althebräischen bzw. der altgriechischen Sprache in die deutsche Sprache durch Martin Luther. Revision 1912.


Luther selbst überarbeitete bis zu seinem Tod immer wieder den Text. Nach seinem Tod war die Textgestalt der Lutherbibel weitgehend dem Belieben der Drucker überlassen; das betrifft vor allem, aber nicht nur, die Rechtschreibung. Erst Ende des 19. Jahrhunderts erfuhr der Text eine notwendige Vereinheitlichung. Zunehmend gerieten offensichtliche Fehlübersetzungen Luthers in den Blick, die seiner mangelnden. Sachkunde der antiken und altorientalischen Welt zuzuschreiben waren.


In 1892 wurde die erste „kirchenamtliche“ Revision (Durchsicht) für abgeschlossen erklärt, im Jahre 1912 die zweite.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2011
25. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
2.000
Seiten
VERLAG
Importantia Publishing
GRÖSSE
6,2
 MB

Mehr Bücher von Martin Luther