• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Diesmal verschlägt es die private Ermittlerin Elli Klinger an einen ungewöhnlichen Ort. Gernots langjähriger Freund, Zoltán Szabó kämpft gegen Anschläge auf seinen Zirkus. Artisten kamen zu Schaden. Elli soll undercover ermitteln und dabei in die Rolle einer Artistin schlüpfen, um den Saboteur zu enttarnen, der im schlimmsten Fall ein Insider sein könnte.

Die Zirkusfamilie gilt als eingeschworene Gemeinschaft zu deren erklärten Feinden jegliche Fremden und besonders die Polizei gehören. Das bekommt Kriminalhauptkommissar Klaus Nimrod hautnah zu spüren, der auf eine Mauer des Schweigens trifft, als er einen Mordfall aufklären will, der bereits ein gutes Jahrzehnt zurückliegt.

Ellis Ermittlungen gestalten sich ungleich schwerer als bei anderen Fällen. Anstatt in Ruhe zu recherchieren, gerät sie gleich mehrmals in lebensbedrohliche Situationen und muss trotzdem einen kühlen Kopf bewahren, um das Leben der Artisten und Akrobaten zu retten. Wie so oft überschneiden sich ihre Nachforschungen mit denen der Polizei.

Turbulenzen im Privatleben verkomplizieren die Sache zusätzlich. Das Arrangement zwischen Bettina, Jörg und ihr droht zu scheitern. Stattdessen drängt sich Serena in ihr Leben und stellt alles auf den Kopf. Elli ringt verzweifelt nach einer Lösung, bis sie sich schließlich ein Herz fasst und ihren Freunden Jörg und Serena ihre wahren Gefühle offenbart.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2020
14. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
555
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
1.7
 MB

Mehr Bücher von Laura B. Reich

Andere Bücher in dieser Reihe