• 29,99 €

Beschreibung des Verlags

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 2,3, Leuphana Universität Lüneburg (Bildungswissenschaften), Veranstaltung: Bachelor Modul, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Ausarbeitung werde ich mich mit der Thematik der Rituale beschäftigen. Hierbei werde ich mich speziell auf den Montag-Morgen-Kreis als Wochenritual beziehen. Die Hinterfragung der Funktion und des Nutzens von Ritualen im schulischen Alltag erscheint mir vor dem Hintergrund meiner zukünftigen Tätigkeit als Lehrerin besonders wichtig. Rituale sind aufgrund der vielfältigen Theorien nicht eindeutig zu definieren und werden trotzdem, oder vielleicht auch gerade deshalb, in der Schulpädagogik kontrovers diskutiert. In meiner Arbeit möchte ich herausarbeiten, welche Argumente für und gegen den Einsatz von Ritualen im Allgemeinen und der Einrichtung eines Montag-Morgen-Kreises im Speziellen sprechen. Dies werde ich in einer fundierten Analyse meiner Beobachtung erarbeiten. Es interessiert mich hierbei nicht nur die Position der Lehrkraft, sondern vor allem die Position der Schülerinnen und Schüler. Aus diesem Grund formuliere ich meine Forschungsfrage wie folgt: ''Rituale in der Schule - Empirische Analyse eines Wochenrituals in einer jahrgangsübergreifenden Lerngruppe der Klassenstufen eins und zwei aus SchülerInnen-Perspektive''. Der Aufbau meiner Ausarbeitung wird wie folgt aussehen: Zunächst werde ich mich mit den unterschiedlichen Ritualtheorien befassen und diese zusammenfassend darstellen. Im Anschluss daran werde ich auf den Gebrauch von Ritualen im schulischen Alltag eingehen, Funktionen aufzeigen, den Nutzen kontrovers diskutiert darlegen und auf die verschiedenen Perspektiven eingehen. Nachfolgend werde ich ein Fallbeispiel beifügen und analysieren. Die Analyse unterstützend, werde ich mich auf eine von mir durchgeführte Befragung von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern beziehen. Abschließend erfolgt dann mein Fazit in Bezug auf die Analyse des Montag-Morgen-Kreises als Wochenritual in einer jahrgangsübergreifenden Lerngruppe. [...] Abschließend werde ich hier die wichtigsten Punkte meiner Ausarbeitung zusammenfassen und anschließend darauf eingehen, was diese Forschungsergebnisse leisten. Wie in 1.2. beschrieben, gibt es unterschiedliche Ritualtheorien verschiedener Autoren. Diese sind vielfältig und facettenreich und lassen sich nicht zu einer einzigen Ritualtheorie zusammenfassen. [...]

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2015
11. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
66
Seiten
VERLAG
GRIN Verlag
GRÖSSE
2,4
 MB