Rogan - Peterson – Auszüge

Interviews aus dem intellektuellen Dark Web von Joe Rogan und Jordan Peterson

    • 0,99 €
    • 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Warum sind solche Interviews so wertvoll? Nun… Menschen tendieren dazu in Gesprächen ihre besten Argumente herauszukramen. Und sie sollten selbst am besten wissen, welche ihrer Argumente und Gedanken die besten und herausragenden sind… denn es sind ja ihre. Daher kommt in solchen Gesprächen nicht selten die Essenz der besten Argumente dieser Menschen hervor… und damit auch die generelle Qualität ihrer ganzen Argumentationslinie… denn dies sind ja ihre besten Pferde im Stall… wenn sie hier schon nichts zuwege bringen, dann kann man sich den Rest nicht selten ganz sparen. 


Gewissermaßen sind solche Gespräche eine Art 'Best of…', eine komprimierte Zusammenfassung der Argumente und Ideen, die dieser Mensch zu bieten hat. Komprimiert auf 2 bis 3 Stunden…


Bei Jordan Peterson ist die Sachlage ganz klar: er hat eine Unzahl von Einsichten zu bieten… abstrakte, metaphorische, praktische, unerwartete, belesene, fundierte, erfahrene, eigene und wissenschaftliche… jede Menge von alledem. Und das macht es es wert, seine Worte genau zu studieren…


Liest man Petersons Worte, so kann man lernen. Nicht immer nur das 'was er sagt'… sondern vor allem auch, wie er zu diesen Gedanken kommt. Er denkt sehr geradeaus… sehr klar… er erklärt präzise, regelrecht detailversessen jeden kleinen Denkschritt… belegt seinen Gedankenschritt akribisch… begründet jede Voraussetzung dazu… belegt sie mit Untersuchungen und Veröffentlichungen zum Thema… 


Und diese Interviews von Joe Rogan sind ohnehin keine Interviews im engeren Sinne. Es sind eher Gespräche. Gespräche, die sich – wie unter guten Freunden auf der Suche nach der Wahrheit – über Stunden hinziehen können – und dankenswerterweise entsprechend komplexe Gedankengänge enthalten können. 


Manchmal redet Peterson 5 Minuten ohne unterbrochen zu werden. Das ermöglicht auch komplexere Gedankengänge angemessen darzustellen… das erst ist sozusagen erst 'menschenwürdig'… denn die Dinge sind kompliziert… oder wenigstens sollte man die Möglichkeit haben, zu belegen, wo ein Gendanke herkommt und wie er belegbar ist… erst das macht einen Gedanken wirklich plausibel und glaubwürdig… auf der anderen Seite entlarvt es die Bullshitter… die 'Experten', die einfach irgend etwas behaupten und froh sind, wenn sie nicht erklären müssen, wie genau und warum… weil sie das nämlich gar nicht können! Peterson kann… und er tut es…

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2022
4. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
81
Seiten
VERLAG
Denk-Verlag.de
GRÖSSE
463,3
 kB

Mehr Bücher von Leonard Löwe

2020
2021
2017
2019
2022
2019