Romantik an Rhein und Main

Eine Topografie

Sabine Gruber und andere
    • 19,99 €
    • 19,99 €

Beschreibung des Verlags

In der Rhein-Main-Region lebten und wirkten einige der bekanntesten Romantiker wie Clemens und Bettine Brentano, Karoline von Günderrode, die Brüder Grimm, Friedrich und Dorothea Schlegel, Caroline Schlegel-Schelling, Sophie Mereau. Aus England und Frankreich kamen Lord Byron, Alexandre Dumas und Victor Hugo und ließen sich von der Gegend inspirieren; so fanden viele Orte an Rhein und Main Eingang in die Literatur. Dennoch spielte die Region für die Romantik eine bislang unterschätzte Rolle.

Nun werden erstmals die Bezüge zwischen der Region und der Romantik in einem Sammelband detailliert aufgedeckt. Hintergründe werden in 6 Essays detailliert beleuchtet, 21 Ortsartikel bieten lexikonartigen Überblick, mit Karte, Zeittafel und Index. Vorgestellt werden in dieser reich bebilderten Topographie alle "romantischen Orte" von Marburg bis Heppenheim und Orte zwischen Koblenz und Aschaffenburg. Wie sich zeigt, ist die Rhein-Main-Region eine durch und durch von der Romantik geprägte Landschaft.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2014
15. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
280
Seiten
VERLAG
Wbg Philipp von Zabern
GRÖSSE
19,4
 MB

Mehr Bücher von Sabine Gruber, Matthias Schmandt, Wolfgang Bunzel, Michael Hohmann & Hans Sarkowicz

2015
2011
2016
2013
2014
2013