• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Ingrid Hesterbach, die zu Besuch bei ihrer Tante Margret ist, soll für die Ärztin und deren Bekannten etwas auf dem Klavier vorspielen. Eifrig setzt sich die junge Frau an das Instrument und entlockt ihm eine zauberhafte Melodie. Sofort erkennt Prof. Braun ihr Talent und bietet ihr ein Studium an seiner Kunstakademie an. Ingrid ist überglücklich, doch gleich darauf wird sie sehr ernst. Ein so teures Studium kann sie sich nicht leisten. Umso mehr freut sie sich, als ihre Tante Margret ihr anbietet, die Ausbildung zu finanzieren.



In der Kunstakademie lernt Ingrid den Studenten Albert Berg kennen, mit dem sie sich gut versteht. Doch schon nach wenigen Semestern muss die junge Frau ihre Ausbildung abbrechen, da ihre geliebte Tante verstirbt und die Familie kein Geld hat, um das Studium weiter zu finanzieren. Traurig zieht Ingrid zu ihren Eltern zurück. Sie glaubt, mit der Musik für immer abgeschlossen zu haben. Umso erstaunter ist sie, als eines Tages ihr ehemaliger Kommilitone Albert Berg vor ihrer Tür steht und sie um einen Gefallen bittet ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2016
8. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Lore von Holten

Andere Bücher in dieser Reihe