• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Dies ist die Geschichte von Alma und ihrer Tochter Marga, die sie Anfang des 20. Jahrhunderts in Dortmund zur Welt brachte. Sie erlebten zwei Weltkriege und das deutsche Wirtschaftswunder im Ruhrpott.

Diese romanhafte Biografie erzählt aus Margas Sicht die Ereignisse zwischen 1912 und dem Beginn des neuen Jahrtausends, fast einhundert Jahre zwischen Ruhr und Harz, Überlebenskampf und Liebe, der Suche nach dem Glück. Ohne Blatt vor dem Mund werden die politischen Ereignisse und die sich ändernden Lebensumstände geschildert, entsteht ein glaubwürdiges Bild Deutschlands über drei Generationen hinweg.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2019
14. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
152
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
8
 MB

Mehr Bücher von Gudrun Niemeyer