• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Erlebtes, Erfahrenes und Erfundenes

So beeindruckend offen und suggestiv wie in keinem anderen literarischen Text erzählt Fallada von den Zwängen eines Morphinisten: Die Euphorie des Rausches und das Desaster danach kannte er aus eigener Erfahrung. – Mehr oder weniger direkt entlieh er die Motive aller acht Geschichten in diesem Buch der eigenen Biographie: seiner Zeit in Haft und vor allem den Erlebnissen mit den eigenen Kindern.

„Alles in meinem Leben endet in einem Buch.“ Hans Fallada

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
19. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
174
Seiten
VERLAG
Aufbau Digital
GRÖSSE
7.5
 MB

Mehr Bücher von Hans Fallada