• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Sammelband 10 Western – Männerhass und andere Wildwestromane

Dieses Buch enthält folgende Western:

Larry Lash: Verklungen und verweht

Pete Hackett: Hass, der in die Hölle führt

Pete Hackett: Im Banne des Hasses

Pete Hackett: Die Aasgeier von Junction City

Pete Hackett: Das Gesetz des Stärkeren

Pete Hackett: Das blutige Gesetz der Colts

Pete Hackett: Die Höllenhunde von Anaconda

Pete Hackett: Partner bis in den Tod

Pete Hackett: Männerhass

Pete Hackett: Trag den Stern für Wichita

Der Bau der Eisenbahn "Union Pacific", die quer durch den Wilden Westen von einem Ozean zum anderen verläuft, hatte schon unzählige Menschenleben gekostet! Präriebrände, Überschwemmungen, klirrender Frost, Blizzards, harte Arbeit und nicht zuletzt die brutalen Überfälle der Indianer waren für viele kühne Eisenbahnbauer das Todesurteil. Die Bautrupps, die sich jeweils von Ost und West aufeinander zubewegen, befinden sich in einem gnadenlosen Wettstreit - jeder will der Erste sein, der das Ziel erreicht und die Prämie kassiert. Ein Westagent, ein gewissenloser Schuft, setzt alles daran, die Arbeit auf der Ostseite zu sabotieren und schreckt auch vor eiskaltem Mord nicht zurück. Nur John Brown, ein harter Kämpfer für die gerechte Sache, der sich einst "Schwarzer Wolf" nannte, als er bei den Hunkpapas-Sioux lebte, und jetzt für die "Union Pacific" arbeitet, nimmt es mit dem Gesetzlosen auf ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
4. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1.301
Seiten
VERLAG
Cassiopeiapress/Alfredbooks
GRÖSSE
1,1
 MB

Mehr Bücher von Pete Hackett & Larry Lash