• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Beim ersten Überfliegen dieser Memoiren eines Pinguins sind wir noch so mit Lachen beschäftigt, dass wir gar nicht merken, was für ein Kleinod uns da in die Hände gefallen ist. Aber beim genüsslichen Lesen in einem stillen Winkel stellen wir fest, dass hier ein brillanter und hochsensibler Denker seine Lebenserinnerungen mit akribisch recherchierten historischen Fakten zu einem Flickenteppich verklöppelt, der uns völlig in seinen Bann schlägt. Erst, wenn Igor uns verschämt grinsend bittet, ihm eine Fischdose zu öffnen, fällt uns wieder ein, dass er ein Pinguin ist.



Im ersten Band seiner Memoiren entmystifiziert Igor die bürgerliche Romantik, wird aus seiner Heimat Georgien vertrieben und bricht auf zum Südpol, um die Expedition von Ernest Shackelton zu retten. Sein Ruhm blieb ihm allerdings bis heute verwehrt.

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2014
4. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
84
Seiten
VERLAG
BoD E-Short
GRÖSSE
781.5
 kB

Mehr Bücher von Elisa Groka