• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

„Aber wenn die Pest unter Engeln wütet, so rufe man Trauer aus durch die ganze Natur.“ –

Nach dem Verschwinden einer Mutter und ihrer Tochter entdeckt Kommissar Mark Tortowski eine seltsame E-Mail, deren Zeilen offenbar aus einem Drama von Friedrich Schiller stammen. Zusammen mit seiner Kollegin, Lara Wiesner, versucht er fieberhaft der Botschaft auf die Schliche zu kommen. Da wird plötzlich die Leiche der Mutter im Wald gefunden. Von der neunjährigen Tochter fehlt jedoch jede Spur.

Schnell wird klar, dass das nur der Auftakt zu einer Reihe grauenvoller Morde war. Ein packender Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Und: Sind die Kinder noch am Leben?

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
4. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
329
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
3,5
 MB