• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Reisen muss doch nicht teuer sein. Wer kein Ticket kaufen möchte, geht einfach los auf Schusters Rappen, da kommen höchstens einmal neue Sohlen in Betracht. Wenn ihn unterwegs der Hunger packt, fragt er freundliche Mitmenschen, und bei aufkommender Müdigkeit schlägt er sein mitgebrachtes Zelt an einer ruhigen Stelle auf. Geld ist nicht unbedingt erforderlich, wenn man verreisen möchte. Es erleichtert jedoch vieles ungeheuer. Wer aber nur wenig davon hat oder es behalten möchte, der muss sparen. Das funktioniert ganz ähnlich wie beim Einkauf. Man nimmt nicht das Erstbeste zum viel zu hohen Preis, sondern wartet geduldig auf ein Schnäppchen. Es sollte nur nicht dahin führen, dass der zu betreibende Aufwand die Ersparnis übersteigt. Verbringen Sie keine Tage damit, ein paar Euro abzuknapsen, während derer Sie ein Vielfaches verdienen könnten. Das wäre kontraproduktiv, nahezu ein Ausdruck von Besessenheit. Sparfüchse müssen ihren Etat gut kalkulieren, um nicht am Ende festzustellen, dass sich die Mühe kaum gelohnt hat. Hierbei hilft nur ein kühler Kopf und vor allem, den Hebel an der richtigen Stelle anzusetzen. Dann kommt man mit etwas Glück um die halbe Welt, ohne sich dafür in Unkosten stürzen zu müssen.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2017
8. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
9
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
134.5
 kB

Mehr Bücher von Robert Sasse, Yannick Esters & Alessandro Dallmann