Beschreibung des Verlags

Horror-Erzählung
Da ist etwas unter der Erde. Sehr tief. Und sehr böse... Eine Horror-Erzählung von Henry Rohmer (Alfred Bekker) vor der Kulisse des gut-bürgerlichen Hamburg.
Konnte das sein, dass die wohlgeordnete Welt des frühen einundzwanzigsten Jahrhunderts nichts weiter als eine Kulisse war, hinter der noch etwas gab, das sich dem Zugriff des menschlichen Verstandes bisher erfolgreich entzogen hatte? Eines Tages wird das Volk der Tiefe zurückkehren aus der Welt jenseits des Bannkreises und dann wird es keine Macht unter dem Horizont geben, die in der Lage wäre, dem Grauen aus der Erde zu widerstehen…

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
5. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
29
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
507.1
 kB

Mehr Bücher von Alfred Bekker