• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

"Die einen nennen es Unglück, die anderen nennen es Mord. Ich nenne es Schicksal."

Es sind schwüle Tage im August, als Lulu ins Internat am See zurückkehrt. Aber ihr graut vor dem bevorstehenden Schuljahr. Nicht nur, dass ihre beste Freundin plötzlich wie besessen Todesszenen zeichnet und Lulu fies gemobbt wird. Ausgerechnet Niko geht ihr nicht mehr aus dem Kopf, obwohl sie doch eigentlich glücklich mit Lars zusammen ist. Lulu muss sich endlich entscheiden, wen sie wirklich liebt, bevor es zu spät ist …

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2015
8. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
ArsEdition
GRÖSSE
2.8
 MB

Mehr Bücher von Eric Berg