• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Oft sind Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten der Grund dafür, dass Schulkinder frustriert, verängstigt und unglücklich sind. Legasthenie muss aber kein dauerhaftes Problem sein – im Gegenteil: Wenn ein Kind die Erfahrung macht, seine sprachlichen Schwierigkeiten zu meistern, wird es auch andere Herausforderungen selbstbewusst annehmen. Mit großer Fachkenntnis aus ihrer langjährigen Arbeit mit LRS-Kindern und deren Familien zeigt Ingrid Naegele, wie Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten entstehen und wie Eltern ihr Kind besser verstehen und mit effektiven Übungen helfen können. Sie informiert über die verschiedenen Hilfsangebote und den Umgang mit Lehrern und über die Rechte der Eltern. Mit leicht umsetzbaren Übungen als Download.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
2. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
253
Seiten
VERLAG
Beltz
GRÖSSE
10
 MB