• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Baby kriegen, und trotzdem man selbst bleiben – die größte Herausforderung

Mit viel Humor erzählt Schauspielerin Lilli Hollunder aus ihrem Leben als Schwangere. Sie freut sich auf ihr erstes Kind und zählt dennoch die Tage bis zum nächsten Glas Wein. Für dieses Kind will sie alles tun und trotzdem plagt sie kein schlechtes Gewissen, als sie noch vor der Geburt einen Babysitter engagiert. Sie liebt ihre Unabhängigkeit – ganz zu schweigen von ihrem Körper – und hat so manche Schwierigkeiten damit, nicht mehr alleiniger Mittelpunkt ihres Universums zu sein.

Und dann ist das Kind da und bringt dieses Universum völlig durcheinander. Wie Lilli es schafft, sie selbst zu bleiben – und was ihr dabei so alles durch den Kopf geht –, teilt sie ehrlich und ungefiltert mit ihren Leserinnen und Lesern.

"Gelacht, geweint, zustimmend genickt: ein offenes und ehrliches Buch übers Kinderkriegen"

stern.de

"Lilli schreibt, wie sie ist: offen, klug, lustig, mit dem Herz auf der Zunge und sooo ehrlich! Dieses Buch tut wahnsinnig gut und ich hätte mir gewünscht, es schon während meiner ersten Schwangerschaft lesen zu können. Lilli offenbart, was viele (werdende) Mütter denken. Danke Lilli! Du bist einfach toll!"


Janine Kunze (Schauspielerin und Moderatorin)




 

 

 

"

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2021
1. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
208
Seiten
VERLAG
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
GRÖSSE
1,4
 MB