Seelenangst

Thriller

    • 3,8 • 66 Bewertungen
    • 8,99 €
    • 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Clara Vidalis, Expertin für Pathopsychologie am LKA Berlin, hat gerade die Folgen ihrer Hetzjagd auf den Serienkiller "Der Namenlose" verkraftet, als die Hauptstadt von einer neuen, noch perfideren Mordserie erschüttert wird.



Ein Mann, der sich "Der Drache" nennt, ist von einer grausamen Mission erfüllt: Er tötet Menschen, die nur nach außen hin eine vorbildliche gesellschaftliche Funktion ausüben. Und mit seinem satanistischen Hintergrund, seiner absoluten Besessenheit weist er Clara den Weg nach Rom: zum Chef-Exorzisten des Vatikans...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
13. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
414
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
2,7
 MB

Kundenrezensionen

Tommi ,

ich versinke in eine andere Welt

Herr Etzold schreibt wie kein anderer. Seine Bücher um Clara Vidalis habe ich ALLE regelrecht verschlungen. Ich habe nie packendere und spannendere Bücher gelesen. Der Mann ist der Wahnsinn. In seinen Büchern versinkt man in das abgrundtief Böse. Schwer danach schnell wieder in die Realität zurück zu kehren. Das ist die hohe Kunst des Thriller-Schreibens

Zicko741 ,

Spannend, aber brutal

Grenzwertig drastisch und brutal, aber sehr spannend. Das Ende ist dann doch vorhersehbar (der wahre Hintermann), aber es bleibt trotzdem spannend. Zu empfehlen, wenn man einen starken Magen hat.

dingo8 ,

Durchschnittliches Buch mit geringer Spannung

Meine Erwartungen an der "Fortsetzung" zu Final Cut wurden leider enttäuscht. Das Thema Satanskult ist nicht wirklich mein Favorit. Ich musste das Buch sehr oft beiseitelegen, da mir anders als bei Final Cut die Spannung fehlte. Somit nur 3 von 5 Sternen.

Mehr Bücher von Veit Etzold

2012
2019
2015
2014
2020
2009

Kund:innen kauften auch

2016
2014
2015
2018
2013
2017

Andere Bücher in dieser Reihe

2014
2015
2012