• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Damit die Zukunft wieder ein Versprechen wird – der Bestseller von Harald Welzer


Was ist bloß aus unserer Zukunft geworden? Es ist höchste Zeit, dass sich jeder überlegt, wie wir eigentlich leben wollen – damit die Zukunft wieder ein Versprechen und keine Bedrohung ist. Dieses Buch ist eine Anleitung dafür: Harald Welzer, der bekannteste und vielleicht konsequenteste Vordenker des Landes, lotet schonungslos die Abgründe der vom Konsumvirus und politischer Lähmung befallenen Gesellschaft aus. Und er zeigt, wie viele konkrete und attraktive Möglichkeiten es bereits jetzt gibt, zum politischen Handeln zurückzufinden und sich wieder ernst zu nehmen. Der erste Schritt ist gar nicht schwer: Selbst denken!

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2013
7. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
FISCHER E-Books
GRÖSSE
5.5
 MB

Kundenrezensionen

Janis Billepp ,

Mir fehlen die Worte

Meiner Meinung nach nicht nur "das wichtigste Buch des Jahres", sondern das wichtigste Buch des Jahrzehnts!
Harald Welzer klärt in diesem Buch auf, wieso wir seit 40 Jahren wissen, dass wir uns auf die schlimmste Katastrophe der Menschheitsgeschichte zubewegen und dennoch nichts unternehmen. Gleichzeitig entwickelt und beschreibt er Modelle und Möglichkeiten, wie eine gesellschaftliche Transformation hin zu einer zukunftsfähigen Welt gelingen kann. Dabei setzt er bei jedem einzelnen an, statt sich auf einen "Masterplan" zu fokussieren. Das macht die Sache mitunter so interessant: Jeder von uns ist ein Teil. Und jeder von uns kann durch die Nutzung und die Erweiterung seines Handlungsspielraums zu einer gesellschaftlichen Transformation beitragen!

Mehr Bücher von Harald Welzer