• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Wir urteilen, beurteilen, verurteilen, kritisieren oder verachten alles, was uns aus unserem persönlichen Umfeld in die Quere kommt. Wir steigen auf die Kanzeln der Gesellschaft und predigen der Welt, was darin alles schief läuft und wie sie richtig zu sein hat! Das alles tun wir lange, lange Zeit und wir leiden unendliche Leiden, sterben unendliche kleine Tode, weil es der oder die andere einfach nicht kapiert! Oder weil man uns selbst verkennt in unserer (vermeintlichen) Größe! So vergehen Jahre oder gar Jahrzehnte unseres Lebens in der Meinung, nur Gutes tun zu wollen, bis wir schmachvoll entdecken, dass dieses Andere WIR SELBST sind!

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2013
19. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
220
Seiten
VERLAG
Wirkstatt-Verlag
GRÖSSE
3.4
 MB

Mehr Bücher von Urs Weth