• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein junger Mann hatte Sommerferien und suchte sich einen Ferienjob. Er wollte etwas Geld verdienen, ohne dabei viel arbeiten zu müssen.
In der Tageszeitung fand er ein solches Angebot und schlug schnell zu. Eine Stoffhändlerin wollte zur Textilmesse nach Köln fahren, um dort Musterkoffer abzuholen. Da sie kein Auto hatte, fuhr sie mit der Bahn und konnte die Musterkoffer aber alleine nicht schleppen.
Der junge Mann fuhr mit ihr, und als sie im Hotel ankamen, war nur noch ein Doppelzimmer zu haben.
In der Not sagte die Händlerin zu und teilte sich das Bett mit dem jungen Mann.
Nach dem ersten Tag auf der Messe kamen beide todmüde zurück ins Hotel, mussten aber noch etwas Essbares zu sich nehmen, also gingen sie nach unten ins Restaurant. Zuvor hatte sich die Chefin noch schnell geduscht.
Während sie aßen, spielte eine Musikkapelle und beide tanzten noch etwas nach dem Essen, bis die Frau auf ihr Zimmer wollte. Sie sei total übermüdet und der nächste Tag würde für beide noch einmal hart und lang werden.
Als sie im Zimmer waren, kam es doch ganz anders, als sie sich das vorgestellt hatte. Es wurde eine lange Nacht.
Warum die Nacht so lang wurde, das können Sie hier in dieser Geschichte erlesen.
Viel Spaß beim Lesen

Sindy Lange

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
15. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
16
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
559.9
 kB

Mehr Bücher von Sindy Lange