• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein römisches BDSM-Spektakel? Na klar doch, so lebte und agierte die Welt zu der Zeit:

Grausam, frauenfeindlich, rücksichtslos und ...?

Schöne junge Mädchen, mit denen man alles anstellen konnte, waren oft der Anreiz für die Eroberungen ganzer Länder. Dadurch waren willige Sexsklavinnen zu der Zeit im Überfluss vorhanden.


Hart aber satirisch, sexistisch und „fast“ authentisch, so wird dieses erotische Epos erzählt.


Offenherzigen Keltinnen aus Lutetia, blonde Germaninnen mit ihren großen Brüsten, rothaarige Wildkatzen aus Britannien und letztendlich die dunkelhäutigen Glutaugen aus dem fernen Ägypten ...

Die Frauen in den eroberten Gebieten hatten sehr bald verinnerlicht, vollständig zur Verfügung stehen zu müssen, es zu dürfen und als Ehre zu betrachten.

Ohne „wenn“ und „aber“!

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
15. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
54
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
633
 kB

Mehr Bücher von Jo Phantasie